Adventsfeier der Grundschule

Am 17.12.2013 fand die Adventsfeier unserer Grundschule statt. Ab 17.30 Uhr füllte sich die weihnachtlich geschmückte Aula mit Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden. Bei Waffeln und Getränk konnte man die Zeit bis das Programm begann überbrücken. Zu Beginn begrüßte Rektorin Frau Six alle recht herzlich. In den letzten Wochen wurde viel geprobt, um eine gelungene Feier zu veranstalten. Durch das Programm führte Frau L.Häffner.    

 

Den Anfang machte die 4. Klasse. Sie führten das Schattenspiel „Martin, der Schuster“ auf. Das Besondere daran war, dass lebendige Figuren spielten. Darauf folgten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse. Mit 18 Weihnachtslichtlein tanzten sie auf die Musik „Meine kleine Kerze“. Anschließend zeigten die Zweitklässler ihre Englisch-kenntnisse mit dem Chrismas song „Must Be Santa Claus“. Als Nikoläuse verkleidet sangen und bewegten sie sich zum Text des Liedes.

Unsere Erst- und Drittklässler zeigten danach in einem Theaterstück, was es mit den „Vier heiligen drei Königen“ auf sich hat. Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse haben sich auf der Bühne zu einem Folklore-Tanz aus Israel zusammengefunden. Es war richtig schön, wie die Jungs und Mädchen miteinander tanzten.

 

Den Abschluss bildeten die Chorkinder. Sie machten eine Reise und besuchten die Hirten an verschiedenen Orten der Welt. Die Hirten haben damals in Bethlehem erfahren, was Weihnachten ist. Ihnen, den Ärmsten der Armen wurde die frohe Botschaft als erstes verkündet.

 

Wie in den letzten Jahren wurde auch in diesem Jahr für das „Child Guidance Centre“ in Indien gesammelt. Frau Braun (ehemalige Lehrerin an der Schefflenztalschule), die schon mehrere Male vor Ort war, berichtete kurz über das Projekt. Mit einer Diaschau, die vor und nach dem Programm zu sehen war, konnte man sich einen Einblick über die Arbeit vor Ort verschaffen. Die Einnahmen aus dem Waffelverkauf, der von Frau Painer und Frau Bär unter Mithilfe einiger Mütter organisiert wurde, kamen ebenfalls dem „CGC“ zu Gute. Ebenso der Erlös aus unserer Obstsammelaktion. Der stolze Betrag von 682,00 € konnte mittlerweile überwiesen werden.

 

Vielen Dank an alle Spender und Helfer dieses Abends.