Schneewanderung mit der gesamten Grundschule

Ende Januar nutzte die gesamte Grundschule der Schefflenztalschule das herrliche Winterwetter, um eine gemeinsame Schneewanderung durchzuführen. Mit warmer Kleidung und festen Winterschuhen machten sich alle vier Klassen mit ihren Lehrern auf den Weg durch den tiefen Schnee hinaus zum Waidachswald. Unterwegs konnten vielerlei Tierspuren gesichtet werden. Auch die Kinder hinterließen ihre Spuren:  Fußspuren, ganze Körperumrisse,  sowie viele kleine Schneeengelchen. Bei einer kleinen Rast an der Waldspitzhütte schöpften  alle wieder genügend Kraft, um den  Heimweg anzutreten. Nach fast 3 Stunden anstrengender Wanderung erreichten die tapferen Schneewanderer glücklich und zum Teil auch ein wenig erschöpft wieder die Schule.