Die besten Schwimmer ermittelt

In Buchener Hallenbad fand am 23.04. das Kreisfinale im Schwimmen in den Wettkampfklasse der Grundschule und in der Wettkampfklassen WK IV/1 und WK IV/2, das heißt für Schüler der Jahrgänge 1998 und jünger statt. Rund 100 Schwimmerinnen und Schwimmer gingen an den Start.

 

Bei den Grundschulen nahmen Mannschaften aus Höpfingen und Seckach teil. Im WK IV waren Mannschaften des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach, der Realschule Hardheim, der Ganztagesgymnasium Osterburken und WRS Schefflenz am Start.

 

Erste Plätze belegten folgende Mannschaften:

Grundschulwettbewerb: GS Höpfingen (Jungen)

GS Höpfingen (Mädchen)

WK IV/1 Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach (Jungen)

GTO (Mädchen)

RS Hardheim (Gemischte Mannschaft)

WK IV/2 WRS Schefflenz (Jungen)

WRS Schefflenz (Mädchen)

 

Die fünf zeitschnellsten Mannschaften aus den sieben Kreisfinalen des Regierungsbezirks Nordbaden qualifizieren sich dann zur Teilnahme am RP-Finale.