83 Schüler/innen am Standort Schefflenz

absolvierten 2011 das Sportabzeichen

 

Wie in den vergangenen Jahren beteiligte sich die Schefflenzschule auch 2011 wieder am Sportabzeichenwettbewerb der Schulen in Baden-Württemberg. 83 Schüler/innen und 3 Lehrkräfte erfüllten die geforderten Bedingungen.

Im Rahmen der Sporttage  wurde folgenden Schüler und Schülerinnen die Urkunden überreicht:

 

Jugendsportabzeichen in Bronze:

Jana Ackermann, Janis Eberle, Hanna Haaß, Marie Hoffmann, Nico Hoffmann, Lucy Hornung, Sarah Kolbe, Janis Kollmer, Silas Morsch, Maxim Nachtmann, Alexander Nickel, Lukas Nickel, Laura Öhlschläger, Ben Reichert, Cora Stammer, Robin Stapf, Elmira Starabaja, Jana Wagner, Patrick Waizenhöfer, Piyawat Yingrengroeng, Justin Zerrer, Lea Zöller

 

Jugendsportabzeichen in Silber:

Janik Bopp, Melesse Frauendorf, Sarah Gedemer, Antonia Graf, Roman Graf, Robin Gumpert, Alina Haus, Fabian Megler, Dennis Miltz, Felix Noe, Dorothea Öhlschläger, Florian Painer, Alexander Pregel, Marina Ragg, Janne Rosenau, Luca Scheufler, Alissa Schwartz, Luca Seuffert, Luca Spohrer, Mert Yazgan

Jugendsportabzeichen in Gold:

 

Aaron Bakan, Kevin Bischofberger, Fabio Böhler, Wutthichai Changphueak, Laura Eiffler, Chiara Elsishans, Nils Fuhrmann, Natalie Geier, Athina Haupt, Alex Kretschmer, Ronja Kühner, Marcel May, Noah Morsch, Evelyn Öhlschläger, Sandro Paul, Amanda Reichert,  Mara Uhlich

 

Jugendsportabzeichen  in Gold „4“:

Martin Ganske, Tugay Hakan, David Kunzmann, Bruno Schneider, Melike Yildirim

 

Jugendsportabzeichen  in Gold „5“:

Marcel Fischer, Pascal Fischer, Karina Klopfer, Naomi Kühner, Jennifer Landis, Katrin Pummer

 

Jugendsportabzeichen in Gold „6“:

Laura Henn, Karoline Kunzmann, Jana Miltz,

 

Jugendsportabzeichen in Gold „7“:

Lena Bender, Alexander Binnig, Johanna Gantert, Sophia Morsch, Nick Stammer,

Lara-Leonie Wagner

 

Jugendsportabzeichen in Gold „8“:

Julia Bender, Laura Weiß

 

Jugendsportabzeichen in Gold „9“:

Christina Schober, Tamara Utz

 

Lehrkräfte:

Elfriede Painer, Susanne Rupp, Monika Schwarz