Einblicke in den Alltag verschiedener Berufsfelder beim Autohaus Käsmann in Mosbach

Am 06.10.2016 waren 10 interessierte Schüler aus der 8. Klasse der Werkrealschule in Schefflenz mit ihrem Klassenlehrer Herrn Köpfle eingeladen, einen Rundgang im Autohaus Käsmann zu durchlaufen. Zunächst wurde der Gruppe eine Präsentation über die Firmenstruktur und die verschiedenen angebotenen Ausbildungsberufen aufgezeigt. Die Schüler zeigten dabei großes Interesse und stellten dazu viele Fragen. Im Anschluss daran, ging es  durch diverse Bereiche des Autohauses. Beginnend mit dem Empfang ging es weiter zur Annahmestelle des Service bis hin in die Werkstatt und ins Lager. Abschließend hatten die Schüler in einer Feedbackrunde noch die Möglichkeit, ihre Eindrücke, Anregungen und Fragen nochmal im Plenum zu diskutieren.

Alle Schüler bekamen am Ende eine Tasche mit vielen Infomaterialien über die dort angebotetenen Ausbildungsberufe, sowie viel Zuspruch von Herrn Käsmann sich weiterhin mit dem Thema Berufsorientierung und Praktiukm auseinander zu setzen.