Jugendbegleiter-Programm an der Schefflenztalschule Standort Seckach

Als Privatperson, als kirchliche Institution, Verein oder Betrieb Schule mitgestalten? Die Schefflenztalschule bietet im Rahmen des Jugendbegleiter-Programms des Landes Baden-Württemberg ihren Schülerinnen und Schülern eine Form des Ganztagsangebots. Dieser wird von ca. 45 Schülerinnen und Schüler gut angenommen.

Für dieses Programm werden Ehrenamtliche gesucht, die als sogenannte Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter Freude daran haben, wöchentlich die Mittagsbetreuung mitzugestalten und unsere Fünft-, Sechst- und Siebtklässler zu betreuen.

 

Die Zeiten sind  montags, dienstags und/oder donnerstags von 12.10 Uhr bis 13.10 Uhr. Die Lehrkräfte vor Ort stehen bei evtl. Vorkommnissen als Ansprechpartner zur Verfügung. Diese ehrenamtliche Tätigkeit wird mit einer Aufwandsentschädigung honoriert.

 

Persönliche Lebenserfahrung, spezielle Kenntnisse, Fähigkeiten oder Hobbys bringen Ehrenamtliche aus den Vereinen, kirchlichen Organisationen, engagierte Eltern oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Betrieben in den Schulalltag ein und schaffen dadurch neue Lernerfahrungen für die Schülerinnen und Schüler.

 

Sollten Sie Interesse haben oder Ihnen sind noch Fragen aufgetreten, dann wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Seckach (Frau Kohler), Tel. 06292-920113  oder an die Schulleitung der Schefflenztalschule, Tel.: 06293-95595 (Herrn Friedrich)