Lesebär

Am Donnerstag, den 18. Oktober kam der Lesebär zu den Erstklässlern der Schefflenztalschule. Die Freude der Kinder war groß, als der lebensgroße Bär aus dem Auto stieg und die Kinder begrüßte. Begleitet von Frau Christel Mayer, überreichte er den Kindern eine Lesetüte. Neben einer faltbaren Getränkeflasche und einer Süßigkeit, brachte der Bär jedem Kind einen Buchgutschein mit.

Ebenso freuten sich die Kinder sehr, als sie einen kuscheligen Plüschbären für ihr Klassenzimmer bekamen.

Die Lesetüte-on-tour-Aktion ist eine Idee der Bürgerstiftung Mosbach im Rahmen des Lesepaten-Projektes. Sie wird von der Bürgerstiftung und dem Kinderschutzbund NOK finanziert.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle gilt Frau Mayer und Ihren Helfern, die uns bereits seit einigen Jahren an der Schefflenztalschule besuchen.