Schefflenztalschule auf dem Weihnachtsmarkt

Zur Aufbesserung der Klassenkasse und um einen Zuschuss zum bevorstehenden Landschulheim in Klasse 7 zu erwirtschaften, betrieben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5/6b aus Seckach und der Klasse 7 aus Schefflenz einen Stand beim diesjährigen Weihnachtsmarkt der Freiwilligen Feuerwehr in Großeicholzheim.

Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler im Fach AES bei Frau Folhoffer schon fleißig Plätzchen und Nussecken gebacken, während in Technikunterricht von Herrn Scheicher Kerzenständer und andere Weihnachtsdekoration angefertigt wurde.

Damit ausgerüstet ging es dann am ersten Adventswochenende, unterstützt auch von der Schulsozialarbeiterin Frau Greß, auf nach Großeicholzheim. Neben den vorbereiteten Plätzchenmischungen und Dekorationsartikeln rundeten Apfelsaft, Trinkschokolade, Kinderpunsch und frisch zubereitete Waffeln das Angebot ab.

Auch vom teils regnerischen Wetter ließen sich die Schülerinnen und Schüler nicht unterkriegen, hatten großen Spaß am Zubereiten und Verkaufen ihrer Waren und machten somit das Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt zu einem vollen Erfolg.